ASF Frankfurt

Generationswechsel eingeleitet: ASF verjüngt sich

Presse

Vorstand der ASF Frankfurt verjüngt sich

Bei der Jahreshauptversammlung der ASF wurden Barbara Wagner als Vorsitzende, Stefanie Then und Ana Freire als stellvertretende Vorsitzende genauso wie Laila Keppler als Schriftführerin im Amt bestätigt. 

"Wir freuen uns sehr, dass die ASF heute wieder stärkeren Zulauf vor allem durch jüngere Frauen hat." findet die neue und alte Vorsitzende Barbara Wagner. Neu im Vorstand ist die Sprecherin der Juso Hochschulgruppe Viktoria Krzelj sowie von den Juso Frauen Shannah Fisler, Lena Voigt und Stefanie Minkley, ebenfalls neu ist Ayesha Pösl. Die bewährten Kräfte Antje van der Heide, Nadia Qani und Susi Möbus bleiben dem neuen Vorstand erhalten.

Neben den aktuellen Debatten um den §219a sowie die aktive Mitgliedschaft im Frankfurter Bündnis für Frauenrechte wird vor allem der Landtagswahlkampf bis Ende Oktober die Arbeit der ASF Frankfurt beherrschen. Die ASF Frankfurt hat ihrer Frankfurter Spitzenkandidatin Stefanie Then volle Unterstützung zugesagt.

Pressekontakt:
Barbara Wagner
0171-7058287

 
 
 

Facebook

 

Politik für Alleinerziehende

Politik für Alleinerziehende

 

Equal Pay Day